Freunde, das Leben ist lebenswert

Inhalt

Freunde, das Leben ist Lebenswert – unter diesem Motto findet das diesjährige große Finale der Wertinger Festspiele statt.

Am 28. Juli 2024 können Sie sich von Solist*innen der Wertinger Festspiele verzaubern lassen.

Ein Abend der schönsten Melodien aus der Welt der Operette.

Das Ensemble führt Sie musikalisch im Dreivierteltakt zum großen Finale der Wertinger Festspiele 2024. Mit Klassikern der Operettenliteratur werden Sie mitgenommen in die Welt der Operette.

Désirée von Delft und Philip Lüsebrink führen Sie moderierend und singend durch den Abend an dem die schönsten und beliebtesten Nummern aus Werken von Franz Lehár, Johann Strauss aber auch Robert Stolz zu Gehör gebracht werden.

Freuen Sie sich auf die lyrische Tenorarie “Gern hab ich die Frau’n geküsst”, auf das sehnsuchtserfüllte Duett “Lippen Schweigen”, auf die hinreißende Sopranarie “Meine Lippen sie küssen so heiß” aber auch auf die spritzige Nummer “Da geh ich zu Maxim” und vieles mehr!

Die musikalische Leitung des Abends hat Pianistin Mira Teofilova, die erstmalig bei den Wertinger Festspielen zu Gast ist.

Gute Laune ist garantiert!

Informationen

 

Dauer:
2 Stunden inkl. Pause

Pause: 
30 Min

Besetzung

Kontakt

Karolina Wörle
Eventmanagerin
Tel.: +49 8272 601990-11 karolina.woerle@buhlstiftung.de

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular auf der Kontakt Seite.

Social Media

© by Annika Egert